TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

mB Jugend

Zeige alleine

12.12.17

TSG-Handballjugend fährt zu den Lundaspelen nach Schweden

Am 25.12.2017 ist es endlich soweit. Nach monatelanger Planung werden sich am Abend des ersten Weihnachtsfeiertages 16 B-Jugendhandballer der Turnerschaft Großburgwedel und vier Betreuer auf den Weg ins schwedische Lund machen. Dort finden vom 26. – 30.12.2017 die Lundaspelen 2017 statt. Dabei handelt es sich um das größte Jugendhallenhandballturnier der Welt. Seit 1978 werden die Lundaspelen ausgetragen und in den fast 40 Jahren haben mehr als 100.000 Teilnehmer an der einmaligen Veranstaltung teilgenommen. Auch in diesem Jahr werden viele tausend Jugendhandballer aus der ganzen Welt in Südschweden dabei sein. Gespielt wird in zwanzig Sporthallen und die Stadt Lund steht in der Zweit zwischen Weihnachten und Silvester ganz im Zeichen des Jugendhandballs. Die B-Jugend der TSG ist eines von 45 Teams in der Altersgruppe Boys 16. In neun Vorrundengruppen werden die Mannschaften für die Haupt- und Zwischenrunden gesucht.

Dabei bekommen es die Burgwedeler Jungs mit einer schwedischen, zwei dänischen und einer deutschen Mannschaft zu tun. Am 27.12.2016 spielt die TSG in der Korsbackahallen gegen den ASV Senden (D) und Rudersdal Handbold (DK). Einen Tag später heißen die Gegner in der Sporthalle Bollhuset dann Ankaret (SWE) und Randers HH (DK). Die Burgwedeler Jungs sind gespannt, ob sie mit diesen Mannschaften mithalten können und freuen sich auf ein paar aufregende Tage in Lund. Der Dank geht an die Firma Relog, die Sparkasse Hannover, die Volksbank Großburgwedel, die Firma Metallbau Burckhardt, das Sporthaus Gösch sowie einige private Sponsoren für die Unterstützung dieser Reise.


mB Jugend

Zeige alleine

12.12.17

TSG-B-Jugend mit gutem Spiel gegen Winsen

Für die männliche B-Jugend der TSG hat es im Spiel gegen die HSG Winsen/Luhe nicht zu einem Punktgewinn gereicht. Nach guter erster und durchwachsener zweiter Hälfte unterlagen die Burgwedeler Landesligajungs mit 32:36-Toren. Trotzdem konnte man unterm Strich, gerade mit dem Auftritt in Halbzeit 1, sehr zufrieden sein. Lediglich in den letzten zehn Spielminuten waren die Gäste das bessere Team, so dass der Sieg der HSG unterm Strich auch in Ordnung geht.

TSG: Gianluca Maetz, Frederik Eden, Alexander Strey – Stan Henning, Tom Diem (4), Dario Hansen (1), Bjarne Luca Benedek, Edis Borancic (4), Tom Wilken (4), Yannick Grund (7), Moritz Krüger (5), Luca Nikodem (4), Jordan Ouedraogo und Jakob Mücke (3).

 


Allgemein

Zeige alleine

26.11.17

TSG-A-Jugend mit Auswärtssieg in Hänigsen

Am Samstag stand das Auswärtsspiel der A-Jugend der TS Großburgwedel in Hänigsen auf dem Programm. Von Beginn an spielte die Mannschaft konzentriert in Abwehr und Angriff. Leider wurden einige 100%ige Einwurfmöglichkeiten nicht genutzt, so dass es nach 15 Minuten nur 8:8 stand. Die immer sehr emotionsgeladene Atmosphäre auf den Zuschauerrängen, der extrem rutschige Hallenboden und die ab und zu etwas unkonventionellen Schiedsrichterentscheidungen forderten die volle Konzentration der Burgwedeler. Zur Halbzeitpause stand es somit „nur“ 11:9 für die A-Jugend der TSG.

Im zweiten Durchgang gelang es aber nun immer besser, die Hänigsener Abwehr durch sehr schöne Kreisanspiele auf Tobias Küster oder Moritz Krüger auszuhebeln und sich immer weiter abzusetzen. Nach 45 Minuten Spielzeit stand es dann 21:15 und dieser Vorsprung wurde bis zum Ende des Spieles nicht mehr abgegeben. Nach spannenden 60 Minuten leuchtete ein verdientes 28:22 auf der Anzeigentafel.

Aus der guten Mannschaftsleistung kann man wieder B-Jugend-Torwart Alexander Strey besonders hervorheben, der wieder unter anderem drei Siebenmeter sowie etliche Großchancen der Hänigser vereiteln konnte.

Es spielten: Alexander Strey (Tor), Timo Hansen, Elias Drinkuth (1), Tobias Küster (6), Marvin Bleich, Moritz Krüger (2), Adnan Borancic (6), Edis Borancic (3), Kilian Horn ( 3) und Patrick Mantei (7/3).


mD Jugend 2

Zeige alleine

19.11.17

D2 mit deutlichem 15:3-Sieg gegen Uetze

Nach drei empfindlichen Niederlagen gegen die drei Ersten der Tabelle, schien die Aufgabe gegen den Tabellenletzten aus Uetze deutlich leichter. Allerdings fehlten der D2 mit Johann, Noel, Moritz, David und Nils gleich fünf Akteure. Dank der Unterstützung aus der E1 in Person von Finn-Laurin Benedek konnte sich wenigstens jeweils ein Spieler mal auf der Bank ausruhen. Das Spiel zeigte eine hoch motivierte D2, die von Anfang an dominierte, schon zur Halbzeit mit 7:2 führte und auch im 2. Spielabschnitt nicht einbrach. Besonders gut agierten an diesem Tag Jonas Beimfohr, Robert Matthies, Lukas Müller und Torhüter Linus Damm, der u. a. drei Strafwürfe hielt.

 

Die Tore für die TSG erzielten Lukas Müller (6), Jonas Beimfohr (4), Theo Moss (2), Robert Matthies (2) und Niklas Wöhler (1). Finn- Laurin Benedek und Raphael Zyzik gingen zwar leer aus, gehörten aber zu den Aktivposten in der Abwehr.


mB Jugend

Zeige alleine

19.11.17

TSG-B-Jugend mit toller Moral

Auch wenn es für die männlichen B-Junioren der TS Großburgwedel nicht zu einem Punktgewinn gereicht hat, kann die Mannschaft von Trainer Markus Mücke mit den gezeigten Leistungen im Derby gegen den TSV Burgdorf 2 zufrieden sein. Am Ende gewannen die Gäste knapp und etwas glücklich mit 29:28, ein Unentschieden hätte dem Spielverlauf durchaus entsprochen. TSG-Torhüter Alexander Strey war der starke Rückhalt in einer ausgeglichenen Burgwedeler Mannschaft, die in Luca Nikodem (8) und Moritz Krüger (7) ihre besten Werfer hatte. Auch wenn die Gäste bis auf eine TSG-Führung in Spielminute 34 (19:18) ständig vorne lagen, steckten die Burgwedeler Jungs nie auf und kämpften bis zum Ende der Partie. Den zahlreichen Zuschauern in der Großburgwedeler Sporthalle auf der Ramhorst wurde guter und spannender Landesligahandball geboten. Am 09.12.2017 empfängt die TSG im letzten Spiel dieses Jahres die HSG Winsen/Luhe. Zwischen Weihnachten und Silvester nehmen die B-Junioren der Turnerschaft dann an den Lundaspelen in schwedischen Lund teil.

TSG: Alexander Strey – Stan Henning, Tim Diem (1), Magnus Fischer, Bjarne Benedek, Edis Borancic (5), Tom Wilken (3), Yannick Grund (3), Simon Stolzenberg, Moritz Krüger (7), Luca Nikodem (8), Jordan Ouedraogo und Jakob Mücke (1).



1
2
3
4
5
Archiv



Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems