TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

1. Herren

06.03.16

Gute Besserung Finn!

Du schaffst das FinnGestern Abend spielten die Drittligahandballer der Turnerschaft Großburgwedel in der heimischen Sporthalle Auf der Ramhorst gegen den HSV Insel Usedom. Beim deutlichen 36:20-Erfolg saß ein TSG-Spieler nicht mit auf der Bank der Gastgeber. Finn Liedtke (20) konnte verletzungsbedingt nicht mitwirken. Der junge Rückraumspieler der TSG hatte sich erst vor einer Woche schwer am Knie verletzt und fällt für mehrere Monate aus. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hat sich Finn zum zweiten Mal im rechten Knie einen Kreuzbandriss zugezogen und muss operiert werden. Er war am letzten Sonntag mit dem SF Söhre im Spiel gegen die HSG Schaumburg Nord im Einsatz. Finn hat ein Zweitspielrecht in Söhre und sollte beim Team aus dem Landkreis Hildesheim Spielpraxis sammeln. Nach mehreren Monaten Pause aufgrund einer Schulteroperation vor Saisonbeginn hatte er gerade erst wieder den Anschluss gefunden. Bei einer 1 gegen 1 Situation kam Finn mit dem rechten Bein unglücklich auf und merkte sofort, dass er sich im Knie schwer verletzt hatte. Gestern wurde er von TSG-Physiotherapeut Maximilian Müller am Knie behandelt, in dem eine deutliche Einblutung zu erkennen war. In den nächsten Tagen folgen für Finn einige Arztbesuche bei diversen Kniespezialisten, die der Sache auf den Grund gehen und eine passende Operationsmethode finden wollen. Da es sich um die zweite Verletzung des rechten Knie handelt, will ein erneuter Eingriff gut vorbereitet sein.

Finns Mannschaftskameraden hatten sich für den gestrigen Abend eine tolle Überraschung ausgedacht, um ihn aufzumuntern. Alle trugen T-Shirts mit der Aufschrift „Du schaffst das – gute Besserung Finn“ und machten ihm Mut für die kommenden Monate. Auch wir wünschen Finn eine erfolgreiche Operation und einen optimalen Genesungsprozess. Wir drücken die Daumen, dass er möglichst schnell auf das Handballfeld zurückkehrt.




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems