TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

HSGB-Jugend

05.09.16

Spielberichte der HSGB-Jugendteams

Auch die HSG-Jugend hatte am Wochenende ihre ersten Punktspiele. Hier die Spielberichte der jeweiligen Teams:


D-Jugend 2 verliert zum Auftakt gegen GIW Meerhandball mit 12:20 (6:8)

Völlig neu formiert und zum Teil zum ersten Mal bei einem Punktspiel dabei, verloren die Burgwedeler ihr Heimspiel gegen die Gäste vom Steinhuder Meer am Ende deutlich mit 12:20. Dabei stand es bei Halbzeit nur 6:8, aber im 2. Spielabschnitt ließen insbesondere bei den drei Spielern aus der E-Jugend die Kräfte nach und so wurde es noch deutlich. Insgesamt sah Trainer Rainer Leonhardt viele gute Ansätze, aber mit zunehmender Spielzeit auch wieder die altbekannten Fehler, die es im Training noch abzustellen gilt. Die Mannschaft spielte mit einem ganz starken Nick Schneider im Tor, Lennox Hoenisch, Xavier Czarnecki (3), Mick Rücker, Felix Guggemos, Theo Moß, Bennet Rubin (3) sowie den gut mitspielenden E-Jugendlichen Anton Edmüller (5), Moritz Dempwolff und Finley Lauerwald (1).

E2 – Mit toller Mannschaftsleistung zum ersten Saisonsieg

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einer soliden Abwehr hat die E2 der HSG Burgwedel den Grundstein für Sieg Nummer 1 im ersten Saisonspiel der neuen Spielzeit gesetzt. Gegen die SG Immensen/Lehrte Ost hat das Trainerteam die Mannschaft sehr gut eingestellt, sodass alle Spieler motiviert und sehr diszipliniert bei der Sache waren. Aus der starken Abwehr heraus konnte sich die Mannschaft Schritt für Schritt absetzen und bereits nach den ersten Minuten zeichnete sich ab, dass es für die SG in diesem Spiel nichts zu holen gab. Mit einer 5:1 Führung gingen die Spieler in die Kabine, wobei einige Konzentrationsfehler einen noch deutlicheren Spielstand verhinderten. Nach der Pause gab es noch einmal einen Ruck und alle Spieler zeigten sich von ihrer besten Seite. Den Immensenern gelangen im Verlauf noch zwei Tore, doch das Spiel ging mit 14:3 an die HSG Burgwedel II. Die E2 trat an mit: Victor und Simon (beide Tor und im Feld), Finn, Jan, Laurens, Lennart, Lucas, Jonathan, Marlon und Robert.




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems