TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

1. Herren

24.04.17

HSG Burgwedel verpflichtet Florian Freitag

FFEin Transfercoup ist den Handballern der HSG Burgwedel gelungen. Die Drittligamannschaft aus dem Norden Hannovers hat für die beiden kommenden Spielzeiten Florian Freitag vom Bundesligisten TSV GWD Minden unter Vertrag genommen. Vor einer Woche war er mit seinem aktuellen Team noch beim sensationellen Unentschieden gegen den THW Kiel im Einsatz und hat in der Kieler Sparkassenarena einen Treffer erzielen können. Ab Juli wird der 25-jährige Spielmacher in der Sporthalle Auf der Ramhorst für die Mannschaft von Trainer Jürgen Bätjer auflaufen.

Der gebürtige Dortmunder spielte bis zum Jahr 2009 in der Jugendabteilung des OSC Dortmund, ehe er im Alter von 17 Jahren nach Minden wechselte. Mit der A-Jugend von GWD wurde er 2009 Dritter der Deutschen Meisterschaften und ein Jahr später deutscher Vizemeister. 2011 machte der 189 cm große Rechtshänder in Minden sein Abitur und absolvierte in der Folgezeit elf Länderspiele für die deutsche Junioren-Nationalmannschaft. Seine Bundeswehrzeit absolvierte Freitag u.a. in der Sportförderkompanie in Warendorf gemeinsam mit Kay Behnke und Sören Kress aus dem aktuellen HSGB-Team. Die ersten Herrenjahre verbrachte er in der Reservemannschaft von GWD und wurde sporadisch auch in der Bundesliga eingesetzt. Seit der Saison 2014/2015 spielte Freitag ausschließlich im Bundesligakader der Ostwestfalen. Mittlerweile kann er auf 110 Bundesligaspiele und 113 Tore zurückblicken. In der laufenden Bundesligasaison kann der Spielmacher 25 Bundesligaeinsätze vorweisen, in dem ihm 40 Tore glückten. Auch bei GWD wurde er zuletzt überwiegend auf der mittleren Rückraumposition eigesetzt.

Nach erfolgreichem Bachelorabschluss am Campus Minden der Fachhochschule Bielefeld setzt Florian Freitag zum nächsten Semester sein Architekturstudium in Hannover oder Hildesheim fort, wo er den Masterabschluss anstrebt. Mit seiner Freundin Carolin, die studienbedingt schon seit einigen Jahren in Hannover wohnt, wird er im Sommer eine gemeinsame Wohnung in die Landeshauptstadt beziehen.

Die HSG Burgwedel freut sich, mit Florian Freitag einen erfahrenen Handballer verpflichtet zu haben. Nach den Vorstellungen von HSG-Trainer Jürgen Bätjer soll der routinierte Spielmacher eine der zentralen Position im neuen Drittligateam der Burgwedeler werden. Herzliche Willkommen Auf der Ramhorst!




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems