TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

1. Herren

30.12.15

TSG startet beim 32. Silvester Cup 2016

Silvester Cup 2015Noch befinden sich die Drittligahandballer der Turnerschaft Großburgwedel im wohlverdienten Weihnachtsurlaub. Trainer Jürgen Bätjer hat seinen Spielern von Weihnachten bis ins neue Jahr hinein frei gegeben. Nach einer erfolgreichen und kräftezehrenden Hinrunde der Saison 2015/16 haben sich alle Spieler eine Ruhephase mehr als verdient.

Gleich in der ersten Januarwoche  soll der TSG-Express dann aber wieder Fahrt aufnehmen. Nach einigen Trainingseinheiten startet die TS Großburgwedel am 09.01.2016 beim 32. Silvester Cup der HSG Rhumetal. In Katlenburg geht es darum, gut ins Handballjahr 2016 zu starten und nach Möglichkeit auch den Vorjahrestitel zu verteidigen. Schon vor einem Jahr gewann die Turnerschaft die 31. Auflage und stellte mit Sören Kress auch den besten Spieler des Turniers (Foto).

Am 09.01.2016 sind in der Katlenburger Burgbergturnhalle neben der TSG und dem Gastgeber der HSG Rhumetal (Verbandsliga) auch die GSV Eintracht Baunatal (3. Liga Ost), MT Melsungen 2 (Oberliga Hessen) und die HG Köthen 85 (Mitteldeutsche Oberliga) vertreten. Man darf gespannt sein, wer sich in diesem illustren Teilnehmerfeld durchsetzen und als Sieger feiern lassen kann.

Mehr zum 32. Silvester Cup gibt es auf der Homepage der HSG Rhumetal: www.hsg-rhumetal.de




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems