TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

1. Herren

15.01.16

Lütti kann es nicht lassen

LüttiTSG-Torwartlegende und Co-Trainer Jörg-Uwe Lütt kann es einfach nicht lassen. Trotz seiner inzwischen 51 Lebensjahre wird der Torwart-Dino in den nächsten Wochen noch einmal aktiv zwischen die Pfosten zurückkehren und für den TuS Vinnhorst auflaufen. Die Vinnhorster, aktueller Tabellenführer der Landesliga und heißer Aufstiegskandidat für die Verbandsliga, haben auf dieser Position Verletzungssorgen und sich die Dienste des 18-fachen Nationaltorhüters gesichert. Maßgeblich an der Verpflichtung von Lütti war auch TuS-Trainer Nei Cruz Portela beteiligt, der vor über 25 Jahren für die TS Großburgwedel aktiv war und danach auch erfolgreich auf einige Stationen als Handballtrainer zurückblicken kann. Für Jörg-Uwe Lütt ist der TuS Vinnhorst der zwölfte Verein, für den er in seiner über 40-jährigen Handballkarriere das Torwarttrikot überstreift. Auf seine Trainertätigkeit in Großburgwedel hat das Engagement in Vinnhorst keinen Einfluss. Lütt kümmert sich auch weiterhin an der Seite von Trainer Jürgen Bätjer um die Belange der Drittligamannschaft der Turnerschaft.


Wir wünschen Lütti mit seinem neuen Team viel Erfolg!




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems