TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

TSG Handball > Startseite

2. Herren

11.04.16

TSG2 und TSG3 mit Niederlagen

Wir sind HandballFür die 2. und 3. Herren der Turnerschaft Großburgwedel verlief der gestrige Sonntag nicht erfolgreich. Beide Mannschaften mussten auswärts antreten und Niederlagen quittieren. Die Zweite verlor bei der HSG Herrenhausen/Stöcken III knapp mit 29:31, die Dritte beim VfL Uetze II deutlich mit 24:32.

Nach diesen Niederlagen hängen beide Mannschaften weiterhin im Mittelfeld der Tabellen fest. Die TSG2 rangiert in der Regionsliga auf Tabellenplatz 6 (von 10 Teams) und wird bei noch verbleibenden drei Begegnungen auch maximal auf Position 5 über die Ziellinie kommen können. Am kommenden Donnerstag könnte die Turnerschaft mit einem Sieg im Heimspiel gegen den Tabellenfünften aus Misburg die Plätze tauschen. Anwurf ist um 20:15 Uhr in der Sporthalle Auf der Ramhorst.

Die TSG3 findet sich in der Regionsklasse aktuell auf Tabellenplatz 6 (von 9 Teams) wieder. Damit diese Position auch bis zum Saisonfinale gehalten werden kann, sollte von den verbleibenden zwei Spielen zumindest eines gewonnen werden. Die Konkurrenz aus Mellendorf und Algermissen sitzt der TSG im Nacken. Vorsicht ist geboten. Mit einem Sieg am kommenden Sonntag gegen den Mellendorfer TV kann die Turnerschaft hier frühzeitig für klare Verhältnisse sorgen.

TSG2-Torschützen gegen Herrenhausen-Stöcken waren Markus Rohde (5), Julian Eigendorf (4), Torsten Thiemann (4), Lars Augustin (4), Marco Güthoff (3), Jens Szabo (3), Tobias Töpfer (3) und Gustavo Martinez Miguel (3).

TSG3-Torschützen gegen Uetze waren Dennis Lichtenberg (7), Marco Güthoff (6), Malte Bonhage (5), Timo Sundermacher (3), Jonas Krabbe (2) und Christian Graewe (1).




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems