TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

TSG Handball > Startseite

1. Herren

15.04.16

TSG ohne 6 nach Oranienburg

Jürgen BätjerWenn die Turnerschaft Großburgwedel am Samstag beim Oranienburger HC antreten muss, wird es auf der Auswechselbank der TSG sehr übersichtlich zugehen. Trainer Jürgen Bätjer (Foto) stehen nach dem Ausfall von sechs Stammkräften nur noch acht Feldspieler zur Verfügung. Nach dem Ausfall von Erik Gülzow, der sich seit dem letzten Wochenende mit Adduktorenproblemen rumplagt und nicht spielfähig ist, umfasst die Verletztenliste der Turnerschaft inzwischen sechs Spieler. Dieses sind Niklas Ihmann (Schulter), Finn Liedtke (Kreuzband), Maurice Herbold (Fuß), Lennart Koch (Bänderriss), Lennart Carstens (Knie) und eben Erik Gülzow. Somit wird sich die Mannschaft mit den beiden Torhütern Markus Hammerschmidt und Patrick Anders sowie den gesunden Feldspielern Kay Behnke, Justin Magnus Behr, Steffen Dunekacke, Christian Hoff, Sören Kress, Chris Meiser und Jannis und Nils Wilken fast von selbst aufstellen. Ggf. werden auch A-Jugendspieler Julian Hedler (17) und Jonas Krabbe (19) aus der 2. Mannschaft mit nach Oranienburg reisen.

Das sind für das wichtige Spiel um Tabellenplatz 9 (Qualifikationsplatz für den DHB-Pokal) natürlich denkbar schlechte Voraussetzungen und gerade der Ausfall des kompletten Innenblocks (Carstens/Gülzow) bereitet Trainer Bätjer die größten Sorgen. „Wie wir die zentrale Abwehrlücke schließen wollen, weiß ich heute selbst noch nicht. Da werde einige auf ungewohnten Positionen ranmüssen. Meckern nutzt jetzt aber auch nichts, für Verletzungen gibt es nie einen guten Zeitpunkt. Wenn es einen so heftig wie uns aktuell erwischt, ist das aber schon bitter. Die in den letzten Wochen großzügig verschenkten Punkte tun jetzt noch mehr weh. Trotzdem wollen wir uns in Oranienburg gut präsentieren und alles geben. Eigentlich haben wir unter diesen Rahmenbedingungen keine Chance, aber im im Handball ist immer etwas möglich. Schaun wir mal, am Samstagabend sind wir schlauer.“




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems