TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

TSG Handball > Startseite

HSGB-Schiedsrichter

14.08.16

HSGB freut sich über fünf neue Schiedsrichter

SchiedsrichterPünktlich zur Handballsaison 2016/2017 kann die HSG Burgwedel fünf neuen Schiedsrichter zur bestandenen Prüfung gratulieren. Dieses sind Elias Dringuth, Frederik Eden, Tobias Küster, Bjarne Benedek und Kilian Horn, die alle auch noch als Handballer in der B-Jugend aktiv sind. Zuletzt waren alle als sog. Jugendschiedsrichter für die HSGB im Einsatz. Jetzt haben sie den nächsten Schritt zum Lizenz-Schiedsrichter gemacht.

Nach vier Tagen intensiver Schulung mit insgesamt 25 Stunden Theorie, die beim SC Garbsen absolviert wurde, mussten sich alle angehenden Schiedsrichter auch einer Prüfung unterziehen. Dabei galt es aus 500 möglichen Fragen zum Regelwerk mindestens zehn von 15 Fragen korrekt zu beantworten. Nach Bestehen dieser ersten Hürde folgte dann noch ein praktischer Teil, in dem ein Spiel zweier Demomannschaften geleitet werden musste. Die Burgwedeler Jungs haben beide Prüfungen bestanden und sind jetzt offiziell lizensierte Schiedsrichter der Handballregion Hannover. Sie haben damit die Berechtigung Spiele bis zur Regionsoberliga der Senioren zu pfeifen. Vorerst sind aber Einsätze im Jugendbereich vorgesehen. Schiedsrichterwart Andreas Ulbrich möchte die Jungs langsam an höhere Aufgaben heranführen.

Die HSG Burgwedel freut sich über die neuen Schiedsrichter und wünscht Elias, Frederik, Tobias, Bjarne und Kilian viel Spaß bei ihren künftigen Aufgaben.




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems