TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

TSG Handball > Startseite

mB Jugend

13.09.16

B-Jugend mit zwei Siegen zum Auftakt

HSGBesser hätte der Saisonauftakt für die männliche B-Jugend der HSG Burgwedel nicht laufen können. Die Partien der Regionsoberliga gegen Friesen Hänigsen und beim HSC Hannover konnten beide gewonnen werden.

Am 04.09.2016 spielte die B-Jugend gegen Friesen Hänigsen und lief nach einer nervösen Startphase (3:3) einem Rückstand hinterher (5:10). Die Gäste zeigten eine starke Abwehr- und Angriffsleistung, gegen die die Burgwedeler Jungs in Halbzeit 1 kein Mittel fanden. Beim Halbzeitpfiff lag die HSG-B-Jugend mit 11:15 hinten. Nach der Pause war dann aber eine deutliche Leistungssteigerung festzustellen und die HSG kämpfte sich Tor um Tor an die Friesen heran. Schon Mitte der zweiten Halbzeit konnte ein Gleichstand erzielt werden. In der spannenden Schlussphase lag Burgwedel dann ständig mit einem Tor vorn und konnte bei Abpfiff dank einer sehr guten Abwehrleistung der gesamten Mannschaft einen verdienten 27:25 Heimsieg feiern.

Am 10.09.2016 stand das Spiel beim Hannoverschen SC auf dem Programm. Da die Gastgeber nur mit sechs Spielern angetreten waren, nahm die HSG die Aufgabe ein wenig zu leicht. Nach 15 Minuten lag die HSG nur mit 8:5 in Führung. Dann bekam die B-Jugend jedoch mehr Kontrolle über das Spiel und zog bis zur Halbzeit auf 16:8 davon. In der zweiten Halbzeit hatte die HSG dann leichtes Spiel, da den HSC-Spielern die Kräfte schwanden. Bei Burgwedel bekamen alle Spieler Einsatzzeiten und waren auch als Torschützen erfolgreich. Die Gäste liefen viele Konter und vergrößerten den Abstand bis zum 33:14-Endstand.

Nächster Gegner ist am Sonntag, den 18.09.2016 in der Sporthalle Auf der Ramhorst Eintracht Hildesheim II.




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems