TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

TSG Handball > Startseite

mB Jugend

26.10.16

Erfolgsserie der B-Jugend bleibt bestehen

B-JugendIm fünften Spiel der Saison 2016/2017 konnte die männliche B-Jugend der HSG Burgwedel vor eigenem Publikum den fünften Sieg feiern und ihre weiße Weste wahren. Gegen die JSG Immensen-Lehrte stand nach 50 intensiven Minuten ein verdientes 42:35 zu Buche. Die erstmalig in voller Mannschaftsstärke angetretenen Hausherren trafen auf den erwartet schweren Gegner. Bis zum Spielstand von 9:9 nach 15 Minuten sahen die zahlreichen Zuschauer eine ausgeglichene Partie. Dann setzte sich die HSG jedoch um einige Tore ab und ging mit einer 19:14-Halbzeitführung in die Pause.

Auch nach dem Wechsel standen die Burgwedeler Jungs konzentriert in der Abwehr. Obwohl im Angriff trotz Überlegenheit viele gute Chancen nicht genutzt werden konnten, betrug der Abstand auf Immensen-Lehrte zeitweise bis zu acht Toren. Als Burgwedel nach zwei Zeitstrafen nur vier Spieler auf dem Parkett hatte, kamen die Gäste ein wenig heran. Die HSG überstand jedoch auch diese Situation und spielte die Partie konzentriert zu Ende. Der 42:35-Sieg war auch in der Höhe verdient und untermauerte für die Mannschaft von Trainer Andreas Ulbrich die Tabellenführung der Regionsoberliga Hannover. Nach langer Verletzungspause konnte Kilian Horn mit fünf Toren einen guten Einstand feiern.

HSG: Frederik Eden, Friedrich von Waldthausen - Tristan Henke, Tobias Küster (5), Jan Vockerodt, Simon Stolzenberg (1), Edis Borancic, Elias Drinkuth (10), Moritz Krüger (1), Adnan Borancic (9), Kilian Horn (5), Timo Hansen (3), Felix Schwender (1) und Tom Diem (6), 




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems