TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

TSG Handball > Startseite

mC Jugend

16.01.17

HSGB-C-Jugend klettert auf Platz 2

C-uUgendFür die Landesliga-C-Jugend der HSG Burgwedel war es ein Handballwochenende nach Maß. Durch den Heimsieg gegen die HSG Osnabrück bei gleichzeitiger Niederlagen der Konkurrenz rückte die Truppe von Trainer Markus Mücke in der Tabelle auf Position 2 vor.

Die C-Jugend der HSG Osnabrück präsentierte sich in der Sporthalle Auf der Ramhorst als guter Gegner. Das spannende Hinspiel hatte Osnabrück noch knapp mit einem Tor gewonnen. Die Burgwedeler Jungs gingen hochmotiviert in die Begegnung und lagen bereits nach fünf Minuten mit 6:3 vorn. Das Angriffsspiel der HSG klappte hervorragend. Der Ball wurde schnell nach vorn gespielt und die zahlreichen Konzeptionen mit Torerfolgen zu Ende gebracht. Lediglich das Abwehrverhalten ließ zu wünschen übrig. Hier wurden zu viele Zweikämpfe verloren und Osnabrück immer wieder zum Torewerfen eingeladen. Nach 15 Spielminuten lagen die Gastgeber weiterhin vorn, die Gäste ließen sich aber nicht abschütteln. Mit einer 20:16-Führung für Burgwedel ging es in die Halbzeitpause.

Nach dem Wechsel war der Gastgeber sofort zur Stelle. Die Abwehr stand jetzt besser und ein 25:19 war der verdiente Lohn nach 32 Minuten. Auch in der Folgezeit wurde dieser sichere Vorsprung gehalten. Osnabrück versuchte zwar alles, Burgwedel hatte aber immer die passende Antwort parat und hielt die Gäste aus Distanz. Wie in Halbzeit 1 verdiente sich der Angriff Bestnoten, die Abwehr stand dagegen nicht optimal. Nach 47 Minuten war die Partie bei einer 36:29-Führung der HSGB entschieden. Beim Abpfiff der gut leitenden Schiedsrichter konnte die männliche C einen verdienten 38:32-Heimsieg bejubeln.

Die zahlreichen Zuschauer hatten ein tolles Jugendhandballspiel auf einem guten spielerischen Niveau gesehen. In der Tabelle rutschten die Burgwedeler Jungs auf den zweiten Tabellenplatz vor. Nienburg führt die Landesliga an, um den zweiten Platz streiten sich aktuell vier Mannschaften.

HSG Burgwedel: Alexander Strey, Gianluca Maetz – Pascal Wehling-Fischer (1), Magnus Fischer (3), Dario Hansen (2), Tom Wilken, Yannick Grund (6), Luca Nikodem (8/6), Luis Rodriguez, Jordan Ouedraogo (6) und Jakob Mücke (12).




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems