TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

TSG Handball > Startseite

mC Jugend

22.01.17

C-Jugend setzt Siegesserie fort

HSGBDie männliche C-Jugend der HSG Burgwedel hat ihre Siegesserie in der Landesliga Niedersachsen fortgesetzt und den zweiten Tabellenplatz zementiert. Nach dem 32:22-Heimsieg gegen die Sportfreunde Söhre sind die Burgwedeler Jungs seit nunmehr fünf Spieltagen ungeschlagen.

Nachdem schon das Hinspiel in Söhre mit 33:24 gewonnen werden konnte, war die HSG auch in der heimischen Sporthalle Auf der Ramhorst dem Gegner aus dem Landkreis Hildesheim überlegen. Der Grundstein für den Sieg wurde dabei in der Abwehr gelegt, hinter der sich Torhüter Alexander Strey immer wieder auszeichnen konnte. Nur 22 Gegentore können sich sehen lassen. Auch wenn die Angriffsleistung an diesem Tag nicht optimal war, konnten sich alle acht Feldspieler in die Torschützenliste eintragen. Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Über eine schnelle 5:1-Führung und ein 11:7 ging Burgwedel mit einem verdienten 13:8-Vorsprung in die Pause. Auch in Halbzeit 2 änderte sich nichts an der Dominanz der HSGB. Der Vorsprung konnte kontinuierlich ausgebaut und nach 50 Spielminuten ein verdienter 32:22-Heimsieg gefeiert werden.

Burgwedel spielte mit Alexander Strey (u.a. 1 Siebenmeter gehalten), Pascal Wehling-Fischer (1), Magnus Fischer (3), Dario Hansen (2), Tom Wilken (3), Yannick Grund (4), Luca Nikodem (5/1), Jordan Ouedraogo (5) und Jakob Mücke (9).

Am nächsten Wochenende ist die C-Jugend spielfrei. Eine Woche später steht dann das Auswärtsspiel beim TV Georgsmarienhütte auf dem Programm.




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems