TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

TSG Handball > Startseite

mC Jugend

12.02.17

HSGB-C-Junioren feiern Landesligasieg Nr. 10

C-JugendTrotz des krankheitsbedingten Fehlens von drei Spielern hatten die C-Junioren der HSG Burgwedel im Landesligapunktspiel mit der HSG Exten-Rinteln keine Mühe. Den Gästen aus dem Tabellenmittelfeld wurde mit einer offensiven Manndeckung schon früh der Zahn gezogen. Die Burgwedeler Jungs drängten die gegnerischen Spieler bis an die Mittellinie zurück und provozierten immer wieder Ballverluste. Diese konnten in schnelle und einfache Tore umgemünzt werden, so dass schon frühzeitig eine deutliche Führung herausgeworfen war. Mitte der ersten Halbzeit lag Burgwedel bereits mit 13:7 vorn, die Seiten wurden bei einer 23:16-Führung der Gastgeber gewechselt.

Im zweiten Durchgang änderte sich nichts an der Überlegenheit der Gastgeber. Burgwedel marschierte weiterhin und hielt das Tempo hoch, konnte aber auch aus dem gebundenen Spiel durch zahlreiche Konzeptionen und individuelle Aktionen Tore erzielen. In der Abwehr war auf das Torhüterduo Gianluca Maetz und Alexander Strey Verlass, beide hatten gute Szenen. Obwohl HSGB Trainer Markus Mücke nach der Pause viel ausprobierte und auch die Deckungsvarianten immer wieder änderte, wurde der Burgwedeler Vorsprung weiter ausgebaut. Nach 40 Spielminuten erhöhte Jordan Ouedraogo auf 32:22. Die Partie war lange entschieden, Burgwedel drückte aber weiterhin aufs Tempo und Pascal Wehling-Fischer war es wenige Sekunden vor dem Abpfiff vorbehalten, den 41:29-Endstand zu markieren.

Durch eine in allen Teilen geschlossene Mannschaftsleistung mit vielen guten Aktionen in Abwehr und Angriff war der deutliche Heimsieg auch in der Höhe verdient. Die C-Jugend der HSG Burgwedel scheint die Niederlage in Georgsmarienhütte verdaut zu haben und gut für das Saisonfinale gerüstet zu sein. Bis Ende März stehen noch vier Spiele auf dem Programm, vielleicht kann Tabellenplatz 2 ja sogar verteidigt werden.

HSGB: Gianluca Maetz, Alexander Strey – Pascal Wehling-Fischer (1), Adrian Schultz (1), Tom Wilken (5), Yannick Grund (11/3), Luca Nikodem (5), Luis Rodriguez, Jordan Ouedraogo (8) und Jakob Mücke (10).




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems