TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

TSG Handball > Startseite

mB Jugend

14.11.17

TSG-B-Junioren feiern ersten Saisonsieg

Sieben Spieltage musste die Landesliga B-Jugend der Turnerschaft Großburgwedel auf den ersten Saisonsieg warten. Im achten Spiel ist der Knoten nun endlich geplatzt und am Ende wurde es dann doch spannender, als TSG-Trainer Markus Mücke lieb war.

Der Start bei der HSG Verden-Aller war ganz nach dem Geschmack der TSG. Schnell war Großburgwedel mit 4:1 vorn und auch beim Stand von 10:7 war die Welt noch in Ordnung. Die Burgwedeler Jungs kontrollierten die Partie und hatten auch beim Halbzeitstand von 18:14 den Gegner im Griff. In Halbzeit zwei sollte eigentlich der Vorsprung noch weiter ausgebaut werden, doch immer wieder führten Leichtsinnigkeiten zu unnötigen Ballgewinnen der HSG. Der Abstand auf die Gastgeber konnte trotzdem bei fünf Toren gehalten werden (23:18, 27:22). Es waren noch zehn Minuten zu spielen und eigentlich war der Drops schon gelutscht. Doch wie schon viel zu oft in den letzten Wochen spielte die TSG die Partie nicht konzentriert zu Ende. Hektik kam auf und Verden/Aller konnte bis auf einen Treffer (27:28) verkürzen. Am Ende war ein Kraftakt nötig, um den verdienten 30:27-Sieg über die Ziellinie zu bringen.

TSG: Alexander Strey, Gianluca Maetz – Stan Henning, Pascal Wehling-Fischer, Tom Diem (4), Felix Schwender, Edis Borancic (3), Tom Wilken (2), Yannick Grund (8), Simon Stolzenberg, Moritz Krüger (4), Luca Nikodem (5), Jordan Ouedraogo (2) und Jakob Mücke (2).

Am kommenden Samstag empfängt die männliche B-Jugend der TSG vor eigenem Publikum den TSV Burgdorf II.




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems