TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

TSG Handball > Startseite

mB Jugend

12.03.18

TSG-B-Junioren beenden Saison mit Auswärtssieg

Wir sind HandballMit einem knappen aber verdienten 25:24-Auswärtssieg bei der HSG Lachte-Lutter haben die B-Junioren der TS Großburgwedel die Landesligasaison 2017/2018 beendet. Mit der Schlusssirene versenkte Edis Borancic den letzten Wurf zum umjubelten Siegtreffer in den gegnerischen Maschen. In der Endabrechnung belegten die Burgwedeler Jungs mit 11:25 Punkten Platz 7.

Über weite Strecken der Begegnung beim Tabellensechsten war die TSG das spielbestimmende Team. Die Deckung stand sicher und auch die 12:10-Pausenführung war mehr als verdient. Im zweiten Durchgang konnte die Turnerschaft die Führung sogar noch ausbauen. Obwohl die Gäste insgesamt zehn Minuten in Unterzahl agieren mussten, setzte man sich bis auf 22:17 (40. Minute) ab. Alles lief auf einen sicheren Sieg hinaus und als Gianluca Maetz im Tor der TSG beim Stand von 23:18 fünf Minuten vor dem Ende den zweiten Siebenmeter der HSG parierte, war das Spiel eigentlich schon entschieden. Doch aufgrund zu lässiger Spielweise und unnötiger Fehler brachte Großburgwedel die Gastgeber noch einmal ins Spiel zurück. 19 Sekunden vor dem Ende kassierte die TSG tatsächlich noch den 24:24-Ausgleich. Dann war jedoch Edis Borancic zur Stelle, der aus zehn Metern abzog und in der letzten Sekunde den knappen Sieg der TSG sicherte. Nach dem unglücklichen Unentschieden im Hinspiel war hat Glück an diesem Tag auf der Seite der Turnerschaft.

TSG: Alexander Strey, Frederik Eden, Gianluca Maetz – Pascal Wehling-Fischer, Magnus Fischer, Dario Hansen (2), Edis Borancic (2), Tom Wilken (4), Yannick Grund (8), Luca Nikodem (6), Jordan Ouedraogo (3) und Jakob Mücke.




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems