TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

TSG Handball > Startseite

mD Jugend 2

06.12.15

D2 mit 20 Toren - dennoch deutliche 20:37-Niederlage

D2Trainer Rainer Leonhardt war schon vor dem Spiel klar, dass es für die 2. D-Jugend ein schwieriges Spiel werden würde, denn der Tabellenzweite aus Mellendorf hatte zuvor in sieben Spielen schon 183 Tore erzielt. Trotz aller Warnungen spielte die TSG nur in den ersten fünf Minuten gut mit, danach aber häuften sich Fehlpässe und technische Fehler so, dass Mellendorf bis zur Halbzeit mühelos auf  22:8 davonziehen konnte.

Nach einer lautstarken Ansage in der Kabine, bemühte sich die TSG im 2. Spielabschnitt um mehr Lauf- und Kampfbereitschaft und selbst Spieler, die eigentlich nicht mehr konnten, winkten ab und blieben auf dem Feld. Kurz gesagt: Die TSG hielt dagegen und spielte plötzlich mit. So ging die 2. Spielhälfte nur mit 15:12 an den Gast, was nichts am verdienten hohen Sieg der Gäste änderte. Besonderes Lob verdienten sich auf Seiten der TSG Nick Schneider im Tor, Justin Kogge (7 Tore), Mariam al Kourdi (5), Cedric Lauerwald (4) und in der 2. Spielhälfte Xavier Czarnecki (3).




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems