TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

TSG Handball > Startseite

3. Herren

17.02.16

TSG 3 verliert mit 28:37

TSG Tor BallGegen die 3. Herren des TSV Friesen Hänigsen stand die 3. Herren der TS Großburgwedel auf verlorenem Posten. Lediglich in den ersten zehn Minuten war es ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Teams. Nach einem 5:5-Zwischenstand konnten sich die Gäste aber Tor um Tor absetzen und waren beim 16:10 schon deutlich vorn. Die TSG 3 steckte aber nicht auf und verkürzte zur Halbzeit zumindest bis auf 15:18.

Nach dem Pausentee war dann aber nicht mehr viel zu machen. Schnell war Hänigsen nach einem 6:0-Lauf auf 26:18 enteilt und verwaltete dieses sicheren Vorsprung auch bis zum Ende der Partie. Weitere Zwischenstationen waren 30:22 und 34:26. Der Gästesieg fiel mit 37:28 auch in der Höhe verdient aus. 37 Gegentore sind einfach zu viel, die Defensive der TSG war an diesem Tag nicht gut genug.

Die 28-TSG Tore teilten sich Dennis Lichtenberg (8), Marco Güthoff (6), Malte Bonhage (4), Tim Heine (3), Casjen Park (2), Jonas Krabbe (2), Lars Olthoff (2) und Christian Graewe (1).

Am nächsten Sonntag will die Dritte im Auswärtsspiel in Algermissen wieder unter die Punktesammler gehen.




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems