TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

mD Jugend 2

26.02.19

Arbeitssieg gegen Uetze

D2 Oktober 2018Das war ein hartes Stück Arbeit!

Am vorletzten Spieltag hatte die D2 der TS Großburgwedel den VfL Uetze zu Gast und es wurde spannender als gedacht. Es begann ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich absetzen. Die höchste Führung der TSG-Jungs war in der ersten Hälfte zwischenzeitlich mit drei Toren, mit 11:9 ging es dann in die Pause. Die so gefürchtete offene Deckung der D2 konnte den Gegner heute, nicht wie sonst, entscheidend aus dem Rhythmus bringen und so wurden viele Gegentreffer kassiert.

Kurz nach der Pause gingen die Uetzer dann durch drei Tore in Folge sogar mit 12:11 in Führung. Aber die TSG-Jungs fingen sich. Vielleicht auch durch ein Donnerwetter des Trainers gingen sie wieder konzentrierter in die Aktionen und konnten über 16:14 und 20:18 eine knappe Führung erspielen. Mit drei Toren in Folge ohne weiteren Gegentreffer bis zum Ende konnte dann doch noch ein Fünf-Tore-Vorsprung zum Endstand von 23:18 herausgeworfen werden. Gerade solche Spiele, in denen nicht alles zusammen geht, muss man erstmal gewinnen: ein Arbeitssieg eben!

Mit diesem Sieg haben sich die Jungs vorzeitig Platz 2 in ihrer ersten D-Jugend-Saison in der 1. Regionsklasse gesichert. Beim letzten Spiel zum Saisonabschluss am 17.03. um 11 Uhr ist mit der TSV Burgdorf der nicht mehr einzuholende Spitzenreiter zu Gast.

Mit dabei waren (nach Rückennummern sortiert): Viktor, Ole, Lucas, Moritz, Finn, Jonathan, Lennart, Felix, Simon und Robert.




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems