TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

HSG Burgwedel > Startseite

mC Jugend

Zeige alleine

24.07.16

Ramhorst Beach Boys fahren nach Cuxhaven

VGH Stadion am MeerIn einer Woche finden in Cuxhaven die Niedersachsenmeisterschaften im Beachhandball statt. Mit dabei ist auch eine Mannschaft der HSG Burgwedel, die als Ramhorst Beach Boys an den Start gehen wird. Beim Beachhandball ist es üblich, dass sich die Mannschaften Phantasienamen geben. Das überwiegend aus Spielern des Jahrgangs 2002 bestehende Team hat es in der Altersklasse der männlichen C-Jugend mit 16 Gegnern zu tun. Insgesamt nehmen am vom Handballverband Niedersachsen (HVN) ausgerichteten Turnier im VGH-Stadion am Meer (Foto) in Cuxhaven-Dunen 100 Mannschaften in den Altersgruppen männlich C, weiblich und männlich B sowie weiblich A teil.

Schon am Freitagvormittag wird der Burgwedeler Tross in Richtung Nordsee aufbrechen und erst am Sonntagabend wieder zurück sein. Untergebracht sind die Ramhorst Beach Boys in der Jugendherberge Haus zur Sahlenburg. Auch einige Eltern werden die Reise nach Cuxhaven mit antreten und ihre Jungs vor Ort anfeuern. Nachdem die Burgwedeler Jungs vor einem Jahr die sog. Minihandballolympiade des HVN auf Rasen und im Sand gewinnen konnten, wollen sie auch in diesem Jahr möglichst weit kommen. In erster Linie soll aber der Spaß im Vordergrund stehen, bevor es dann nach den Sommerferien mit der Vorbereitung auf die Landesligasaison wieder ernst wird.

Wir wünschen den Ramhorst Beach Boys Burgwedel von Trainer Markus Mücke und Betreuer Andreas Wehling Fischer an der Nordsee in Cuxhaven ganz viel Spaß und drücken die Daumen. Vielleicht kann die HSGB ja demnächst einen Niedersachsenmeister vermelden.


1. Herren

Zeige alleine

24.07.16

HSGB mit erstem Testspielsieg

HG RGDen Drittligahandballern der HSG Burgwedel ist im ersten Testspiel der Saisonvorbereitung gleich der erste Sieg geglückt. Gegen den niedersächsischen Oberligisten HG Rosdorf-Grone konnte ein 29:24 (11:11)-Heimsieg gefeiert werden. Es war ein munteres Spielchen mit hohem Tempo. Auf beiden Seiten gab es Licht aber auch noch Schatten.

Burgwedel musste mit Patrick Anders, Lennart Carstens, Eric Gülzow, Christian Hoff und Kay Behnke gleich auf fünf Spieler verzichten, die privat verhindert oder aber leicht angeschlagen waren. Neuzugang Sven Mevissen vom SG Magdeburg spielte über 60 Minuten im HSG-Tor durch. Im Feld konnte Trainer Jürgen Bätjer auf Nils und Jannis Wilken, Steffen Dunekacke, Maurice Herbold, Tim Zechel, Sören Kress, Justin-Magnus Behr, Chris Meiser und Niklas Ihmann zurückgreifen.

Diese zehn Akteure gingen an ihr Limit und scheinen konditionell auf einem guten Weg zu sein. Spielerisch ist sicherlich noch viel Luft nach oben, die Abläufe und Konzeptionen müssen erst wieder voll verinnerlicht werden. Trotzdem war Trainer Jürgen Bätjer mit dem Auftritt seiner Jungs gegen den couragiert aufspielenden Viertligisten durchaus zufrieden. Das Ergebnis war nebensächlich, hätte aber durchaus noch etwas höher ausfallen können. Die HSG scheiterte bei drei Siebenmetern am gut aufgelegten HGRG-Duo. Nach weiteren fünf Trainingseinheiten spielt die HSGB am kommenden Samstag bei einem Turnier in Fredenbeck.

Die Torschützen gegen die HG Rosdorf Grone waren Jannis Wilken, Chris Meiser (je 6), Sören Kress (5), Nils Wilken (4), Niklas Ihmann (3), Tim Zechel, Maurice Herbold (je 2) und Steffen Dunekacke (1).


1. Herren

Zeige alleine

23.07.16

Burgwedels Drittligahandballer suchen Teammanager

HSGBDie Drittligahandballer der HSG Burgwedel sind auf der Suche nach einem Teammanager. Bei der Mannschaft von Trainer Jürgen Bätjer, die mit dem Spiel am 03.09.2016 gegen die SG LVB Leipzig in ihre sechste Spielzeit in der 3. Bundesliga geht, gibt es rund um die Trainings- und Spieltagsorganisation eine Menge Aufgaben zu erledigen. Bislang wurden diese Jobs vom Trainerduo Jürgen Bätjer und Jörg-Uwe Lütt sowie einzelnen Personen aus dem Vorstand übernommen. Künftig möchte man die vielfältigen Aufgaben gerne an einer zentralen Stelle bündeln. Dazu gehören u.a. die Organisation der Busfahrten zu den Auswärtsspielen und die Versorgung der Mannschaft mit Essen und Getränken, die Planung und Durchführung von Trainingslagern, die Koordinierung der physiotherapeutischen Versorgung der Mannschaft und auch die Abstimmung von Terminen bei Spielen, Trainingseinheiten oder Sponsorentreffen. Der Teammanager sollte dabei als Bindeglied zwischen Verein, Mannschaft und den sonstigen Verantwortlichen fungieren. Gesucht wird eine Frau oder ein Mann mit Liebe zum Sport und organisatorischem Talent. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, lediglich die Begeisterung für den Mannschaftssport und viel Enthusiasmus wären von Vorteil. Auch die Zahlung einer Aufwandsentschädigung (Fahrtkostenersatz) ist vorgesehen.

Genaue Informationen über den Umfang der Aufgaben des Teammanagers bei der HSG Burgwedel erhält man direkt bei Trainer Jürgen Bätjer unter der Telefonnummer 0171/4249209 oder auch über die Mailadresse redaktion@tsghandball.de.


1. Herren

Zeige alleine

23.07.16

HSGB Handballer starten Testspielserie

Jürgen BätjerSeit zehn Tagen sind die Drittligahandballer der Handballspielgemeinschaft Burgwedel wieder im Training. Nach einer kurzen Unterbrechung der Vorbereitungsphase versammelt HSGB-Trainer Jürgen Bätjer seine Spieler fast täglich in der Sporthalle Auf der Ramhorst und auch auf der Laufbahn des angrenzenden Stadions. Auch zahlreiche Einheiten in der kleinen Gymnasiumsporthalle sind terminiert. Bis zum Saisonbeginn in der 3. Liga Ost am 03.09.2016 gegen die SG LVB Leipzig stehen insgesamt 40 Einheiten auf dem Programm.

Heute startet die HSGB auch mit den Vorbereitungsspielen gegen Teams aus der 2. bis zur 5. Liga. Auch hier hat der Burgwedeler Trainer eine Reihe von Testspielen vereinbart.





Hier alle Begegnungen in der Übersicht:

23.07.2016 – 17:00 Uhr: HSGB – HG Rosdorf-Grone (Oberliga Niedersachsen)

30.07.2016 – Turnier beim VfL Fredenbeck

06.08.2016 – 14:30 Uhr: Kurzturnier in Burgwedel mit Springe und Baunatal (beide 3. Liga)

10.08.2016 – 19:30 Uhr: HSGB – GIW Meerhandball (Oberliga)

12.-14.08.2016 – Trainingslager in Westerstede mit Spiel beim Wilhelmshavener HV (2. Liga)

17.08.2016 – Spiel beim TuS Spenge (Oberliga Westfalen)

19.08.2016 – 18:30 Uhr: HSGB – HSG Plesse (Verbandsliga Niedersachsen)

20.08.2016 – 17:00 Uhr: HSGB – TuS Vinnhorst (Verbandsliga Niedersachsen)

21.08.2016 – Spiel bei der HG Rosdorf-Grone (Oberliga Niedersachsen)

28.08.2016 – Spiel beim TuS Bielefeld Jöllenbeck (Oberliga Westfalen)


Allgemein

Zeige alleine

29.06.16

Einladung zur Jugendschiedsrichter-Ausbildung

PfeifeEinladung zur Jugendschiedsrichter - Ausbildung/-Fortbildung am 05./06.08.2016

Diese Ausbildung beinhaltet die Neuausbildung von Schiedsrichtern (ab 12 Jahre) und die Fortbildung bzw. Schulung von ausgebildeten Jugend-Schiedsrichtern.

Ausbildungsinhalt:  > theoretische Ausbildung nach den Regeln der International Handball Federation

                                   > Regeltest

                                   > praktische Ausbildung + Prüfung

Ausbildungsort

Ausbildungszeit:      > Theoretischer Unterricht / Test

                                       Freitag, d. 05.08.2016, 17:00 - 20:00 u. Samstag, d. 06.08.2016, 09:00 - 11:00

                                       Freizeitraum Freibad

                                       Auf der Ramhorst 1

                                       30938 Burgwedel

                                     

                                   > Praktische Ausbildung / Prüfung

                                      Samstag, d. 06.08.2016, 12:00 - 13:00  prakt. Ausbildung

                                                                                  13:15 - 14:30  prakt. Prüfung

                                                                                   14.30 - 14:45 Besprechung Prüfung

                                                                                                            Übergabe Ausbildungsnachweis

                                       Sporthalle Gymnasium Burgwedel

                                       Auf der Ramhorst 2

                                       30938 Burgwedel

 

Ausbilder:                 >  Freitag - Andreas Reichmann u. Andreas Ulbrich

                                   >  Samstag - Andreas Ulbrich

 

Anmeldung:             > Anmeldeschluss 29.07.2016

                                   > bitte in Anmeldeliste eintragen oder unter:

                                      andr.ulbrich@t-online.de ;

 

Wir würden uns über eine zahlreiche Teilnahme sehr freuen, damit auch in der neuen Saison 2016/17 immer ausgebildete Schiedsrichter für die Jugendspiele von Mini C - D-Jugend zur Verfügung stehen und geleitet werden. 

 

Andreas Ulbrich                     Andreas Reichmann

Schiedsrichterwart                 Theoretische Ausbildung

HSG Burgwedel                      HSG Burgwedel



1
2
3
4
5
Archiv



Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems