TURNERSCHAFT
GROSSBURGWEDEL
HANDBALL

SPANNUNG - EMOTION - LEIDENSCHAFT

HSG Burgwedel > Startseite

1. Herren

Zeige alleine

27.08.16

HSG Burgwedel vor finalem Test

HSGB orangeAm morgigen Sonntag steht für die Drittligahandballer der HSG Burgwedel (Foto) der finale Vorbereitungstest auf dem Programm. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Bätjer spielt um 17:00 Uhr beim westfälischen Oberligisten TSG Altenhagen-Heepen. Auch bei der Generalprobe vor dem ersten Spiel der Saison 2016/2017 am 03.09.2016 gegen die SG LVB Leipzig plagen die HSG Personalprobleme.

„Es fehlen mir immer noch vier Spieler, wir werden wohl erneut nur mit acht Feldspielern und zwei Torhütern antreten können“, so Bätjer. Meckern nutzt aber nichts und zuletzt hat sich die Burgwedeler Truppe auch mit reduzierter Personaldecke als Einheit präsentiert. Die aufsteigende Form soll auch beim ambitionierten Oberligisten in der Nähe von Bielefeld fortgesetzt werden.


HSGB-Schiedsrichter

Zeige alleine

26.08.16

HSGB bildet Jugendschiedsrichter aus

SchiedsrichterAm ersten Augustwochenende fand bei der HSG Burgwedel unter der Leitung von Andreas Reichmann und Andreas Ulbrich eine Ausbildung zum Jugend-Schiedsrichter statt. Insgesamt 15 Teilnehmer hatten sich zu der zweitägigen Veranstaltung angemeldet, sechs kamen von der HSGB, sechs von Friesen Hänigsen und drei vom TSV Burgdorf.

Am Freitag stand von 17:00 – 20:30 Uhr theoretischer Unterricht im Vereinsraum am Freibad auf dem Programm. Am Samstag folgte dann von 09:00 – 11:00 Uhr der theoretische Test, bei dem 45 Fragen zu beantworten waren, von denen die Hälfte richtig sein musste. Von 12:00 – 15:00 Uhr endete die Ausbildung dann mit dem praktischen Teil. Handzeichen und Pfiffe wurden geübt und abwechselnd mussten alle Teilnehmer auch eine Demonstrationsspiel zweier D-Jugendmannschaften leiten.

Alle Anwärter haben die Jugend-Schiedsrichter-Ausbildung erfolgreich absolviert und dürfen künftig in der eigenen Sporthalle Spiele bis zur D-Jugend pfeifen. Wir gratulieren allen herzlich und wünschen ganz viel Spaß an der Pfeife. Die HSG Burgwedel bedankt sich bei Andreas Reichmann und Andreas Ulbrich für die Organisation und Durchführung der Ausbildung und freut sich, mit Noa Schmalstieg, Tristan Henke, Timo Hansen, Simon Stolzenberg, Felix Schwender und Moritz Krüger den Pool an Schiedsrichtern vergrößern zu können.


1. Herren

Zeige alleine

23.08.16

HSGB-Formkurve zeigt nach oben

Jürgen BätjerIm vorletzten Testspiel der Vorbereitung auf die Drittligasaison 2016/2017 konnte die HSG Burgwedel einen 35:20 (16:10) Erfolg beim niedersächsischen Oberligisten HG Rosdorf-Grone feiern. Trotz der Verletzungsmisere im Burgwedeler Team scheint die Truppe von Trainer Jürgen Bätjer (Foto) auf einem guten Weg zu sein.

„Es wird langsam, wir konnten uns in den letzten Wochen steigern und haben uns vor allem auch mental weiterentwickelt. Mich hat die Leistung in Rosdorf zufriedengestellt, die HG ist in der Oberliga ja schließlich auch keine Laufkundschaft und da muss man erst einmal mit 15 Toren Differenz gewinnen,“ so der Trainer der HSGB.

Bis zum ersten Spiel am 03.09.2016 gegen Leipzig (Anwurf um 19:00 Uhr in der Sporthalle Auf der Ramhorst) hat die HSGB in einigen Trainingseinheiten und im Testspiel in Bielefeld noch die Möglichkeit zum Feintuning. Trainer Bätjer hofft, dass bis dahin die letzten Wehwehchen auskuriert sind und er bis auf Lennart Carstens (Kreuzbandriss) alle Spieler einsetzen kann. Hinter den Einsätzen von Chris Meiser (Muskelfaserriss) und Kay Behnke (Schulter) stehen allerdings noch Fragezeichen.


1. Herren

Zeige alleine

23.08.16

HSG Burgwedel - 3. Liga Ost - Saison 2016/2017

HSGB 1Hinten von links nach rechts: TW-Trainer Jörg-Uwe Lütt, Maurice Herbold, Lennart Carstens, Kay Behnke, Chris Meiser und Trainer Jürgen Bätjer.

Mitte von links nach rechts: Niklas Ihmann, Nils Wilken, Tim Zechel, Steffen Dunekacke, Justin-Magnus Behr und Physiotherapeut Christian Schulz.

Vorn von links nach rechts: Christian Hoff, Erik Gülzow, Sven Mevissen, Patrick Anders, Jannis Wilken und Sören Kress.

Es fehlt: Physiotherapeut Maximilian Müller Foto: Peter Krüger.


mC Jugend

Zeige alleine

22.08.16

HSGB-Landesliga C-Jugend testet erfolgreich

C-JugendFür die männliche C-Jugend der HSG Burgwedel beginnt am 03.09.2016 mit dem Spiel gegen die JSG Bördehandball die Saison 2016/17 in der Landesliga Niedersachsen. Dann stehen in der zweithöchsten Spielklasse dieser Altersstufe insgesamt zehn Begegnungen auf dem Programm.

Zur Vorbereitung auf die neue Spielzeit hatte Trainer Markus Mücke in den letzten Wochen einige Testspiele und Turniere terminiert. Dabei traf die HSGB ausnahmelos gegen Mannschaften aus der Landes- und Oberliga an. Auch wenn keine der Partien gegen einen Oberligisten gewonnen werden konnte, zeigte die mC in allen Spielen eine gute Frühform. Über weite Phasen dieser Testspiele gegen die Mannschaften aus der höchsten Spielklasse hielten die Burgwedeler Jungs gut mit und machten deutlich, dass sie sich für die Landesligasaison einiges vorgenommen haben. Nach der souveränen Qualifikation für diese Spielklasse will die HSGB nach Aussage ihres Trainers ober mitspielen. Welche Platzierung am Ende der Saison zu Buche steht wird man dann sehen. Da die HSGB gegen viele Gegner noch nie zuvor angetreten ist, fällt eine genaue Prognose noch etwas schwer. Nach drei bis vier Spieltagen wird man hier sicherlich etwas konkretere Aussagen treffen können.

Am kommenden Samstag steht noch der finale Test gegen den Oberligisten GIW Meerhandball auf dem Programm. Dann folgend noch einige Trainingseinheiten und Anfang September wird es dann ernst. Wir wünschen den Jungs der männlichen C-Jugend schon heute ganz viel Spaß und eine erfolgreiche Saison in der Landesliga Niedersachsen.



1
2
3
4
5
Archiv

MATCH

03.09.2016 19:00 Uhr
SG LVB Leipzig

Auf der Ramhorst
30938 Burgwedel (OT Großburgwedel)



FACEBOOK


FOTOS


TABELLE

1. HSG Burgwedel
2. SG LVB Leipzig
3. TV Kirchzell
4. HSC 2000 Coburg II
5. HF Springe
6. HC Elbflorenz
7. HSG Rodgau Nieder-Roden
8. MSG Groß Bieberau/Modau
9. TV Großwallstadt
10. TSV Burgdorf II
11. MSG Groß Umstadt
12. TV Gelnhausen
13. HSV Hannover
14. HSG Hanau
15. HSC Bad Neustadt
16. Eintracht Hildesheim


SPONSOREN




Design und System von Webdesign Hannover | Webdesign Hannover - ElementSystems